Wir trauern um

Emma Allmannsperger (78)

* 01.05.1941 22.03.2020

Urnenbeisetzung
Ort: Schwaz

Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@derbestatter.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kondolenzbuch Einträge:

Emma Allmannsperger


Kondolenzbuch

† 22.03.2020

Walter Wohlfahrtstätter:

Verehrte Trauerfamilie! Aufrichtige Anteilnahme und ein herzliches Beileid entbietet Walter Wohlfahrtstätter m. Familie!
Geschrieben am 25.03.2020 um 17:03

Eberharter Andrea:

Lieber Gerhard und Robert und Trauerfamilie Eine Träne des Dankes,dass es dich gab. Eine Träne der Trauer an deinem Grab. Eine Träne der Freude für viele Jahre mit dir. Eine Träne der Hoffnung,dass es dir dort gutgeht, dass glauben wir. Eine Träne der Liebe, aus unsrem Herzen wirst du nie geh'n. Eine Träne des Trostes,vielleicht gibt es dort ein Wiedersehn. Gute Reise Emmi Eberharter Andrea Windisch Elisabeth
Geschrieben am 23.03.2020 um 21:47

Team RAWH:

Der Tod kann auch freundlich kommen zu Menschen, die krank und schwach sind, deren Augen müde geworden sind, deren Hand nicht mehr festhalten will, deren Stimme nur noch sagen will: Das Leben war schön mit euch - Danke! Lieber Robert, liebe Trauerfamilie, ihr habt eure Mama/Oma treu begleitet, habt Vieles gemeistert. Jetzt kann sie euch ein Schutzengel sein, kann wieder auf euch schauen. Für die kommende Zeit wünschen wir euch viel Kraft und die Gewissheit, dass sich eure Trauer bald in liebevolle Erinnerung verwandeln wird. Wir bedanken uns für euer Vertrauen und Zutrauen und sind in Gedanken bei euch, Renate
Geschrieben am 23.03.2020 um 20:08

Gabi:

Lieber Robert und Lieber Gerhard Ich wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Unsere Aufrichtige Anteilnahme Gabi und Dietmar Pleschberger
Geschrieben am 23.03.2020 um 19:58