Wir trauern um

Gerhard Angerer (55)

* 08.05.1965 06.09.2020

Begräbnis
Datum: 10.09.2020
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ort: Schwaz
Sonstiges:

Mittwoch, 9. September, 19.00 Uhr Rosenkranz und
Donnerstag, 10. September, 15.00 Uhr Verabschiedung,
jeweils in der Pfarrkirche St.Barbara in Schwaz.


Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@derbestatter.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kondolenzbuch Einträge:

Gerhard Angerer


Kondolenzbuch

† 06.09.2020

Fam.Chris Große Kleimann und Fam. Karl Baumgart:

Wer einen Fluß überquert muß die eine Seite verlassen. Aufrichtige Anteilnahme.
Geschrieben am 09.09.2020 um 22:00

Heinz Purkarth:

Das kostbarste Vermächtnis eines Menschen ist die Spur, die seine Liebe zurückgelassen hat... Lieber Gerhard, liebe Familie! Gerne hätte ich Euch am Donnerstag mit Deiner (meiner) Männerrunde, mit meiner Stimme und meiner Cajon in der Kirche begleitet.... Alles, alles Liebe Euch! Heinz
Geschrieben am 09.09.2020 um 13:48

Robert Schwarzenberger:

Ruhe in Frieden wünschen Brigitte Roland und Robert
Geschrieben am 09.09.2020 um 12:47

Martin, Birgit mit Felix und Laurin:

„Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.“ Unser Beileid. Nachbaren aus der Rennhammergasse
Geschrieben am 09.09.2020 um 11:17

Maria Mayer:

Das Schönste , was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen , die an ihm denken! Maria und Helmut
Geschrieben am 08.09.2020 um 20:47

Margit Z. mit Team:

Gerhard, wir vermissen dich so sehr in unserem Team! Du bist uns allen immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Wir erinnern uns auch gerne an so manche Nachtarbeit bei eisiger Kälte mit dir zurück. Wir haben alle im Team viel miteinander geredet und gelacht, auch das werden wir sehr vermissen. Gerne erinnern wir uns an die oft stressige Arbeitszeit, aber dann auch wieder nette und vor allem lustige gemeinsame Zeit zurück. Danke, dass ich mit dir gemeinsam die ganze schwere Zeit bis zum Schluss mitgehen durfte, das werde ich nie vergessen. Es fällt uns einfach unsagbar schwer dir ein letztes "Pfiati Gerhard" zu sagen!
Geschrieben am 08.09.2020 um 20:14

Petra und Pepi:

Liebe Lisi und Kathrin und Lena, wir wissen, was ihr verloren habt! Gerhard war auch für uns der beste Freund, den man sich wünschen konnte. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schwierigen Zeit!
Geschrieben am 08.09.2020 um 16:42

Barbara Mayer:

Wir werden dich vermissen du bleibst immer in unserem Herzen und lebst in uns weiter. Danke das du immer für uns da warst
Geschrieben am 08.09.2020 um 15:32

Herwig Mayer:

Unsere herzlichste Anteilnahme zum Ableben Deines Mannes und Vater von Kathrin und Lena .Wünschen Euch viel Kraft und einen guten Zusammenhalt in dieser schweren Zeit .Dein Schwager und Göd Herwig mit Marion.
Geschrieben am 08.09.2020 um 14:13

Herwig Mayer:

Unsere herzlichste Anteilnahme zum Ableben Deines Mannes und Vater von Kathrin und Lena .Wünschen Euch viel Kraft und einen guten Zusammenhalt in dieser schweren Zeit .Dein Schwager und Göd Herwig mit Marion
Geschrieben am 08.09.2020 um 14:09

Herwig Mayer:

Unsere herzlichste Anteilnahme zum Ableben Deines Mannes und Vater von Kathrin und Lena .Wünschen Euch viel Kraft und einen guten Zusammenhalt in dieser schweren Zeit .Dein Schwager und Göd Herwig mit Marion
Geschrieben am 08.09.2020 um 14:07

Herwig Mayer:

Unsere herzlichste Anteilnahme zum Ableben Deines Mannes und Vater von Kathrin und Lena .Wünschen Euch viel Kraft und einen guten Zusammenhalt in dieser schweren Zeit .Den Schwager und Göd Herwig mit Marion
Geschrieben am 08.09.2020 um 14:00

Aigner Marianne mit Familie:

Die Sonne in deinem Lachen, die Sonne in deiner Stimme, die Sonne deines Wesens, deine Sonne wird uns fehlen! Liebe Trauerfamilie! Wir wünschen Euch viel Kraft und Zuversicht! Herzliches Beileid Eure Marianne mit Familie
Geschrieben am 08.09.2020 um 11:51

Sandra Werth:

Ganz still und leise, ohne ein Wort, gingst du von deinen Lieben fort, du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still, doch unvergessen; es ist so schwer, es zu verstehen, dass wir dich niemals wiedersehen.
Geschrieben am 08.09.2020 um 11:29