Wir trauern um

Hannelore Erler (77)

* 02.07.1943 01.07.2021

Urnenbeisetzung
Datum: 09.07.2021
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ort: Schwaz
Sonstiges:

Donnerstag, 8. Juli 2021, 19.00 Uhr Abendmesse und
Freitag, 9. Juli 2021, 15.00 Uhr Sterbegottesdienst,
jeweils in der Pfarrkirche St. Barbara in Schwaz.


Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@derbestatter.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kondolenzbuch Einträge:

Hannelore Erler


Kondolenzbuch

† 01.07.2021

Deine Tochter Gerlinde und Enkelin Sarah:

Liebste Mama, liebste Oma, 

keine Worte könnten jemals beschreiben wir sehr wir dich vermissen! Hilflos ausgeliefert mussten wir dich schweren Herzens gehn lassen. Wir können noch nicht begreifen, dass wir dich nie wieder sehn und dein Lachen nie wieder hören werden. Unendlich ist die Leere die du hinterläßt. Wir sind unendlich dankbar das wir dich in dieser für dich schweren Zeit begleiten durften. Du hast wie immer alles arrangiert so wie du es haben wolltest. Danke das du immer für uns da warst und auch in schwierigen Zeit immer die richtigen Worte und Lösungen für uns gefunden hast. 

Eine Träne des Dankens, das es dich gab. 

Eine Träne der Freude, für die Zeit mit dir. 

Eine Träne des Schmerzes, weil du so fehlst. 

Eine Träne der Gewissheit, dein Platz bleibt leer. 

Eine Träne der Liebe, aus unserem Herzen wirst du nicht gehen.

Wir vermissen Dich! 

Geschrieben am 03.07.2021 um 19:56

Heike:

Liebste Lore, Mutti….seit ich dich vor vielen Jahren kennen gelernt habe, musste ich dich immer bewundern wie stark du warst und die ganze Familie in Takt gehalten hast. Du warst ein herzensguter Mensch und hattest immer für jeden ein offenes Ohr. Man fühlte sich bei dir immer sofort geborgen. Das du nicht mehr da bist hinterlässt eine Kälte und Einsamkeit die mit Worten nicht auszudrücken ist. Ich hoffe es geht dir gut da wo du bist, danke für die Zeit mit dir…..du warst wie eine richtige Mutter für mic. Lebe wohl und du bleibst für immer in meinem Herzen……

Geschrieben am 03.07.2021 um 12:18

Vroni und Paul Neuner Gallzein:

Lieber Martin und Heike mit Familie

Wenn sich zwei Augen schließen, ein Liebes von uns geht, das wir so sehr vermissen. Ein liebes Herz aufgehört hat zu schlagen und ein Mund der nicht mehr spricht. Dies ist so schwer zu tragen, das können Worte nicht fassen.

Herzliche Anteilnahme der ganzen Familie

Vroni und Paul und Maria

Geschrieben am 03.07.2021 um 10:09

Martin:

Hallo Mutti

Meine über alles geliebte Mutti ist von uns gegangen.Unendlich vermisse ich Dich, Mutti Du warst  mein Lebensmensch, meine beste verlässlichste Freundin.Ich bin froh daß ich Dir zu Lebzeiten noch gezeigt habe wie sehr ich Dich Lieb habe! Du warst ein Leben lang für mich da, niemals hätte ich Dich im Stich gelassen.Ich habe in den letzten Stunden Deine Hände gehalten und es fiel mir so unsagbar schwer Dich gehen zu lassen, Dein Herz los zu lasse,Hilflos mußte ich zusehen wie Du mich verlassen hast.Ich danke Dir dafür das ich Dich als Mutter haben durfte, eine bessere Mutter als Dich kann ich mir nicht vorstellen.Auch Heike und Deine geliebten Enkel vermissen Dich furchtbar! Ruhe in Frieden.

In unvergänglicher Liebe

Dein Sohn Martin 

Geschrieben am 03.07.2021 um 07:36

René mit Familie:

Liebe Lore,

dir ging immer ein Schmäh über die Lippen, auch wenn es schwierig war.

Du warst eine Frohnatur und ein Fels in der Brandung.

Wir werden dich vermissen und ewig in Erinnerung bewahren.

Ruhe in Frieden 

Geschrieben am 02.07.2021 um 23:44

Dagmar:

Liebe Trauerfamilie, 

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

Und das wird oft passieren… 

Lore war stets der Fels in der Brandung, war immer für alle da, war der Mittelpunkt und Anker eurer Familie und sie wird fehlen…. 

Ich wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit und möchte euch zum Ableben eurer Mama und Oma mein herzliches Beileid zum Ausdruck bringen! 

In stillem Gedenken Dagmar 

Geschrieben am 02.07.2021 um 22:30

Sarah:

Ich habe da oben zwischen den Sternen jemanden, den ich nie vergessen werde. Dich Oma.❤️

Geschrieben am 02.07.2021 um 22:24

Gerlinde:

Ich bin bei Dir

Bleib einen Moment stehn,                                       blicke zum Himmel,                                                 und suche mich bei den Sternen.     

Lass dich von Ihnen verzaubern,                             tief in deinem Inneren berühren,                           und suche mich in deinem Herzen.                   

Fühlst du den Wind, und wie er dich sanft begleitet? 

Er sagt dir, suche mich nicht, ich bin bei dir. 

 

                                       

 

                     

Geschrieben am 02.07.2021 um 19:36