Wir trauern um

Hans-Peter Hauser (69)

* 07.11.1950 14.09.2020

Urnenbeisetzung
Datum: 22.09.2020
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Ort: Buch in Tirol
Sonstiges:

Montag, 21. September, 19.00 Uhr Rosenkranz und
Dienstag, 22. September, 14.00 Uhr Sterbegottesdienst,
jeweils in der Pfarrkirche St. Margarethen.


Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@derbestatter.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kondolenzbuch Einträge:

Hans-Peter Hauser


Kondolenzbuch

† 14.09.2020

Franz und Helga Unterrainer:

Liebe Familie Hauser! Menschen die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen. Wir wünschen Euch dass nach der Trauer die Erinnerung an Euren Peter ein kostbares Geschenk wird. In stiller Anteilnahme Franz und Helga
Geschrieben am 21.09.2020 um 10:59

Margit u. Herbert mit Familie:

Ganz still und leise, ohne ein Wort, gingst du von deinen Lieben fort, du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still, doch unvergessen, es ist so schwer, es zu verstehen, dass wir dich niemals wieder sehen. Lieber Peta, Ruhe in Frieden! Liebe Maria, Sylvia und Stefan wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit! Margit, Herbert, Matthias und Johannes
Geschrieben am 18.09.2020 um 08:05

Gabi u. Sebastian mit Familie:

Ein Leben ging zu Ende, das voller Arbeit war. Ein Herz, es steht nun stille, das voller Liebe war. Du bist voraus gegangen, wohin wir alle geh'n. Doch werden wir da oben uns einmal wieder sehen. Liebe Maria, Sylvia und Stefan, tief berührt möchten wir euch unser Mitgefühl aussprechen. Fam. Vögele
Geschrieben am 17.09.2020 um 22:31

Christa mit Familie aus Alpbach:

Es gibt keine Worte des Trostes wenn man einen lieben Menschen verliert. Die Erinnerung an Peter kann euch keiner nehmen und er wird immer in euren Herzen sein. Liebe Maridl, Silvia und Stefan, wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Geschrieben am 17.09.2020 um 13:28

Fam.Danler:

Liebe Maria! Liebe Sylvia! Lieber Stefan! „Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.“ Aufrichtige Anteilnahme Renate, Geli und Helga
Geschrieben am 17.09.2020 um 10:11

Fam. Danler:

Liebe Maria! Liebe Sylvia! Lieber Stefan! Es ist NIE der richtige Zeitpunkt, es ist NIE der richtige Tag, es ist NIE alles gesagt, es ist immer zu früh. Und doch .... sind da die Erinnerungen, Gedanken an schöne Stunden, an gemeinsam Erlebtes, an Höhen und Tiefen, an Momente die einzigartig, die schön und unvergesslich, .... die einfach waren! Diese Momente gilt es einzufangen, festzuhalten und im Herzen zu bewahren! Peda, Ruhe in Frieden! Wir werden die gemeinsamen Reisen mit dir nie vergessen. Liebe Trauerfamilie, auf diesem Weg möchten wir euch unsere herzliche Anteilnahme entgegenbringen und wünschen euch in diesen schweren Stunden viel Kraft. Erna u. Sigei
Geschrieben am 17.09.2020 um 10:06

Birgit Susanne Braun:

Lieber Onkel Peda..wir werden Dich nie vergessen und immer in unsere Herzen tragen..wir sind unendlich traurig, das Du bei unserer Hochzeit nicht dabei sein hast können..Letzte Grüße aus dem Burgenland..❤
Geschrieben am 15.09.2020 um 21:55

Agnes und Hermann:

Peter, du warst ein ruhiger und einfacher Mensch, aber der beste Vater für deine Familie. Gott schenke dir den ewigen Frieden!
Geschrieben am 15.09.2020 um 18:28