Wir trauern um

Hansrudolf Wepf (64)

* 09.08.1956 08.07.2021

Urnenbeisetzung
Datum: 16.07.2021
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ort: Vomperbach

Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@derbestatter.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kondolenzbuch Einträge:

Hansrudolf Wepf


Kondolenzbuch

† 08.07.2021

Kanzlei Mag. Harald Houdek:

Von dem Menschen, den man am Meisten geliebt hat, 
wird immer etwas im Herzen zurückbleiben:

etwas von seinen Träumen,
etwas von seinen Hoffnungen,
etwas von seinem Leben,
ALLES von seiner Liebe.

Sehr geehrte Familie Wepf,

Von dem Menschen, den man am Meisten geliebt hat, 
wird immer etwas im Herzen zurückbleiben:

etwas von seinen Träumen,
etwas von seinen Hoffnungen,
etwas von seinem Leben,
ALLES von seiner Liebe.

Sehr geehrte Frau Wepf,

Tot ist nur, wer vergessen wird, in unseren Erinnerungen wird er immer weiterleben. Wir bedauern den Verlust von Herrn Rudolf Wepf sehr, möge der Herrgott Ihnen und Ihren Kindern die nötige Kraft für den weiteren Trauerprozess schenken. Ruhe in Frieden, Rudolf Wepf.

iA Egger Claudia
Kanzlei Mag. Harald Houdek

Geschrieben am 27.07.2021 um 07:51

Zingerle inge u marianne:

Aufrechte anteilnahme Liebe Maria zum tot deines Mannes.. Alles Gute dir und den Kindern wünschen fam. Zingerle

Geschrieben am 14.07.2021 um 19:52

Rainer Wolfgang und Karin:

Lieber Rudi - nun hast du den Berg erklommen und bist über den Grat gegangen. Der Beginn einer neuen Freiheit, ohne Krankheit sei dir von Herzen vergönnt. Dies wünschen dir auf deiner letzten Reise von Herzen Wolfgang und Karin Rainer
Geschrieben am 13.07.2021 um 17:57

Gaby und Martin:

Man sieht die Sonne untergehen und erschrickt doch, wenn es dunkel wird.

Nichts stirbt was in Erinnerung bleibt….was bleibt ist Deine Liebe, Deine Jahre voller Leben und das Leuchten in den Augen aller, die von Dir erzählen.

….Nun hast Du Deine letzte Reise angetreten..mach's gut Ruedi ….

Geschrieben am 12.07.2021 um 23:48

Penthor Karl und Sabine:

Zurückgelassen hast du uns.
Traurig und fassungslos.
Verlassen hast du uns.
Ohne Worte und ohne Sinn.
Gegangen bist du von uns still und leise.
Doch vergessen werden wir dich nie.
Erinnerungen und Freundschaft bleiben.
Auch am Ende ist ein Weg.
Wir werden dich nun auf dem letzten begleiten.

Geliebter Freund

Unser aufrichtiges Beileid

Geschrieben am 12.07.2021 um 20:09