Wir trauern um

Irmgard Fuchs (73)

* 03.11.1947 06.09.2021

Verabschiedung
Datum: 11.09.2021
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: Schwaz
Sonstiges:

Freitag, 10. September, 19.00 Uhr Rosenkranz und
Samstag, 11. September, 9.00 Uhr Verabschiedung,
jeweils in der Pfarrkirche St. Barbara in Schwaz.


Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@derbestatter.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kondolenzbuch Einträge:

Irmgard Fuchs


Kondolenzbuch

† 06.09.2021

Birgit Heiss:

Irmi war mit ihrer ausgeglichenen, gelassenen und freundlichen Art mein ruhender Pol im ersten Dienstjahr in der Sonderschule. 

Mein ganz herzliches Beileid!

Birgit mit Jürgen 

Geschrieben am 16.09.2021 um 07:23

Walter Wohlfahrtstätter:

Lieber Hermann!

Zum Ableben Deiner Frau aufrichtige Anteilnahme und ein herzliches Beileid entbietet Dir

Walter Wohlfahrtstätter!

Viel Kraft in dieser schweren Zeit!!

Geschrieben am 08.09.2021 um 21:05

Inge Felsberger:

Brixlegg,  am 6.9.2021

Der Tod ist groß. Wir sind die Seinen lachenden Mundes. Wenn wir uns mitten im Leben meinen, wagt er zu weinen mitten in uns. (Rainer Maria Rilke)

Liebe Familie, ich wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit des Abschied nehmen. 

In stiller Anteilnahme Inge 

Geschrieben am 08.09.2021 um 16:58

Maria Oehm mit Familie:

Zum Verlust eurer Irmi möchte ich mein tiefstes Beileid ausdrücken. Sie war ein ganz besonderer Mensch, warmherzig, freundlich, verständnisvoll, humorvoll und vieles mehr. Ich wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. 

Geschrieben am 08.09.2021 um 08:03

Otto und Angelika Tscheppe:

Liebe Familie! Ein geliebter Mensch stirbt nie wirklich, er lebt in unserem Herzen weiter! Wir wissen, daß Worte in dieser Situation keine Linderung bieten. Trotzdem möchten wir von ganzem Herzen unser Beileid aussprechen Familie Tscheppe
Geschrieben am 07.09.2021 um 21:51

Silvia Larcher:

Begrenzt ist das Leben doch unendlich die Erinnerung.

Irmi RUHE in Frieden.Viel Kraft Deiner Familie.Herzliches Beileid .Larcher Silvia

Geschrieben am 07.09.2021 um 16:49

Gerti und Klaus Gürtler:

Liebe Familie Fuchs, werte Freunde!

Jedes geschriebene und gesprochene Wort vermag den Schmerz nicht auszudrücken. Wir sehen Irmgard immer mit ihrem Lachen, ihrer Ruhe und ihrem Wesen bei uns sein. Das schönste Denkmal, das ein Mensch errichten kann, steht im Herzen seiner Familie und Freunde. Sie hat aus Liebe, Toleranz, Freundschaft und Erinnerung ein sehr großes gebaut, das uns allen erhalten bleibt. 

Wir wünschen Euch viel Kraft, die dunklen Tage durchzustehen und viel Mut, in freudiger Erinnerung wieder den hellen Tagen entgegen zu blicken.

Geschrieben am 07.09.2021 um 15:46